Schnittholzsortimente

 

Schnittholzvermessung oder Übernahme erfolgt überwiegend durch Herrn Heckel. Seine Ausbildung zum Holzbetriebswirt und seine langjährige Erfahrung im Schnittholzbereich bilden dafür eine solide Grundlage. Genau wie beim Rundholz, wird auch hier Brett für Brett begutachtet und ggf. auch aussortiert.

  • alle gängigen Stärken   

  • natur oder gedämpft

  • frisch, lufttrocken, technisch getrocknet

  • A/B, B/C, sägefallend

  • und  kundenspezifische Sortierungen


Keine Verfärbung
durch profilierte
Stapelleisten

fachgerechte Lagerung

entrindete Blockware